Wie funktioniert die Lizensierung von toccata?

Mit der Version 2 von toccata hat sich auch das Lizensierungsverfahren geändert. Wir haben die Erfahrung gemacht, dass der Einsatzbereich von toccata sehr vielfältig ist und manche Anwender gar nicht alle Funktionen benutzen. Also, warum dafür zahlen? Deshalb können Sie jetzt jede Funktion einzeln lizensieren. Der dazugehörige Lizenzcode wird einfach in toccataeingegeben und schon ist die entsprechende Funktion freigeschaltet.

 

Um starten zu können, benötigen Sie die Basisversion von toccata. In dieser sind noch keine Lizenzen freigeschaltet, aber einfacher Notensatz ist hier schon möglich. Die Basisversion kann im Benutzerbereich heruntergeladen werden. Dazu ist es notwendig, dass Sie sich dort registrieren. Im Benutzerbereich können Sie dann auch die Lizenzen "online" erwerben, die Ihnen automatisch per E-Mail zugesandt werden.

 

Falls Sie eine vollständige toccata-Version mit Handbuch bevorzugen, dann schicken wir Ihnen diese gerne zu. Die entsprechende Bestellung kann ebenfalls im Benutzerbereich vorgenommen werden.

 

Alle Preise sind im Benutzerbereich einsehbar. Kunden, die bereits eine frühere Version von toccata erworben haben, erhalten einen Treue-Rabatt von 50% auf alle Preise!

 

Alle Anwender, die nach dem 1.1.2006 eine toccata-Version 1.3 bei uns oder über den Handel erworben haben, erhalten die neue Version kostenlos. Sollten Sie von uns noch nicht benachrichtigt worden sein, so melden Sie sich bitte bei uns per Mail unter Angabe von Lizenznummer und Kaufdatum.

Zuletzt aktualisiert am 16.10.2013 von Ulrich Simon.

Zurück